Inhaltspezifische Aktionen

News

 

 

Deutsche Telekom Stiftung nimmt Gesamtschule-Gießen-Ost in ihr Netzwerk der Junior-Akademien auf - Projekt "Physik in Aktion" der JLU.

„Physik in Aktion“ – so hieß es Anfang Juli an der Wetzlarer Goetheschule. An zwei Tagen war hier das Schülerlabor PiA (Physik in Aktion) der Justus-Liebig-Universität-Gießen zu Gast.

Warum geht ein Schiff aus Eisen nicht unter und warum schwimmt Holz mit Löchern? Diese Fragen untersuchten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8c des Gymnasiums Johanneum Herborn zusammen mit ihrem Physiklehrer Michael Pirr und seinem Kollegen Jan Walther.