Inhaltspezifische Aktionen

Markt der Möglichkeiten

Der Markt der Möglichkeiten bietet Ihnen die Gelegenheit, die Justus-Liebig-Universität, die Stadt Gießen und zahlreiche weitere Einrichtungen kennenzulernen und sich zu informieren. Hier können Sie sich einen Überblick verschaffen, wie Sie Beratung und Unterstützung finden, sich studentisch oder ehrenamtlich engagieren können und welche spannenden Angebote die Stadt und Region Gießen für Sie bereithalten.

Überblick

MdM-Teaser

Markt der Möglichkeiten & Erstsemesterbegrüßung

 


Im Wintersemester 2022/23 fand der Markt der Möglichkeiten am Mittwoch, den 12. Oktober 2022 statt.

 

Programm 2022

Programm

 

Offizielle Begrüßung der Erstsemester

16:00 – 16:30 Uhr: Wilhelm-Hanle-Hörsaal (Hörsaal I), Hörsaalgebäude der Physik
Heinrich-Buff-Ring 14, 35392 Gießen

  • Prof. Dr. Katharina Lorenz | Erste Vizepräsidentin der JLU
  • Frank-Tilo Becher | Oberbürgermeister der Universitätsstadt Gießen
  • Vertreter/in | Allgemeiner Studierendenausschuss der JLU

 

Markt der Möglichkeiten

16:30 – 18:00 Uhr: Foyer, Hörsaalgebäude der Physik

Verschiedene Einrichtungen der JLU sowie der Stadt Gießen stellen sich vor und informieren über ihre Angebote.

 

Study the World

16:30 – 17:00 Uhr: Wilhelm-Hanle-Hörsaal (Hörsaal I), Hörsaalgebäude der Physik

Informationen über Studium und Praktikum im Ausland

  • Meike Röhl | Akademisches Auslandsamt der JLU

 

Impulse aus der JLU

17:00 – 17:15 Uhr: Wilhelm-Hanle-Hörsaal (Hörsaal I), Hörsaalgebäude der Physik

Kurzvorstellung des Büros für Nachhaltigkeit (BfN)
Kurzvorstellung des Alumni-Services der JLU

Angebote von Universität und Stadt

Angebote von Universität und Stadt


Auch unabhängig vom Markt der Möglichkeiten finden Sie hier einige Angebote für den Studienstart in Gießen.

Interessensbekundung für Ausstellende

Intro Aussteller

Interessensbekundung: Teilnahme am „Markt der Möglichkeiten“ mit einem Stand

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Interessierte!

Wir bitten alle Interessierten an einem Stand für die Teilnahme am „Markt der Möglichkeiten“, sich über das nachstehende Online-Formular für die jeweils nächste Veranstaltung zu registrieren. Die Erfahrung hat gezeigt, dass sich Ansprechpersonen und mit ihnen auch die Kontaktdaten einzelner Vereine oder Initiativen häufig ändern. Der „Markt der Möglichkeiten“ (MdM) findet jährlich im Oktober in der Woche vor Beginn des Wintersemesters statt. Nur diejenigen, die auf diesem Weg ihre Kontaktdaten bis zum 31.08. des jeweiligen Jahres hinterlegt haben, werden von uns eine Einladung erhalten.

Aufgrund der großen, stets steigenden Nachfrage nach Ausstellungsflächen bei gleichbleibend begrenztem Raumangebot konnten in den letzten Jahren nicht alle Anmeldungen berücksichtigt werden. Sofern dies der Fall ist, erfolgt die Bearbeitung Ihrer Anmeldung in der Reihenfolge ihres Eingangs.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Das Team der Zentralen Studienberatung (ZSB) sowie des Kultur- und Veranstaltungsmanagements

 

 


ZUM FORMULAR