Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

ECM: JLU-Startup Cognilize über "erfolgreiches Gründen aus der Uni"

Cognilize, ein preisgekröntes Startup aus dem ECM-Netzwerk, ist am 4. Dezember zu Gast auf der Karrieremesse "Karriere weltweit 2019" in Gießen. Das Geschäftsduo gibt Tipps zur Gründung, Selbst- und Produktvermarktung. Der Eintritt ist kostenlos.

Studierende, Promovierende sowie Alumni sollten sich den 4. Dezember vormerken. Zwischen 10 und 16 Uhr findet die Messe "Karriere weltweit" der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Technischen Hochschule Mittelhessen statt. Sie bietet den BesucherInnen die Möglichkeit, mit ArbeitgeberInnen aus der Region ebenso wie mit internationalen Unternehmen in Kontakt zu treten. Ergänzend können Vorträge und Workshops besucht werden.

Einen Vortrag steuert ab 13 Uhr das mehrfach preisgekrönte Gießener Startup Cognilize bei. Das ECM begleitet die Founder Verena Krakau und Christian Hartmann seit mehreren Jahren auf ihrem Weg, von der Ideenfindung bis zur Ausgründung dieses Jahr und darüber hinaus.

Cognilize mobilisiert mit seinem innovativen Virtual Reality-Trainingssystem ungenutzte Potenziale der kognitiven Leistungsfähigkeit im Profisport. Das Unternehmen gewann als Gründung aus der JLU unter anderem den Wettbewerb Hessen-Ideen 2018, sowie mehrere Stipendien. In ihrem Vortrag geben sie Tipps zur Gründung eines eigenen Unternehmens, zur Selbst- und Produktvermarktung.

Das gesamte Programm zum Nachlesen

Karriere Weltweit 2019