Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

ECM: Science4Life Venture Cup startet in neue Runde!

Der Science4Life Venture Cup geht mit der Ideenphase in seine 19. Runde.

 

Neu in diesem Jahr ist, dass sich der Wettbewerb neben Ideen aus dem Bereich Life Science und Chemie, auch an Ideen aus dem Themenfeld Energie richtet, zum Beispiel an Lösungen in den Bereichen Erneuerbare Energien, Energiespeicherung, Digitalisierung, System- und Netztechnik oder Elektromobilität. Die besten Ideen aus diesem Themenfeld werden zusätzlich mit dem neuen Spezialpreis Science4Life Energy Cup ausgezeichnet.

 

Für alle Themenfelder gilt: In drei Wettbewerbsphasen können Neugründer  und Personen, die wissen wollen, welches Geschäftspotential hinter ihrer Idee steckt, mit den ehrenamtlichen Experten des Science4Life-Netzwerkes aus ihrer Idee einen ausgereiften Businessplan entwickeln. Die Teilnahme und die Prüfung der Geschäftsidee durch Spezialisten geben dem Geschäftskonzept den letzten Schliff. Zudem besteht die Möglichkeit das persönliche Netzwerk auszubauen und so die eigene Idee voranzubringen und optimal umzusetzen.

Science4Life hat sich als Marke etabliert und eine erfolgreiche Teilnahme gilt als Qualitätsmerkmal bei Kapitalgebern und Kooperationspartnern.

 

Einsendeschluss für die Ideenphase ist der 21. Oktober 2016


Weitere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen!