Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

ECM: Hessischer Gründerpreis 2021 - Bewerbungsschluss verlängert!

Du bist Gründer:in oder Nachfolger:in in einem bestehenden Unternehmen? Oder du hast eine geniale Idee und bist noch an einer Hochschule? Dann bewerbe dich für eine der vier Kategorien des Hessischen Gründer­preises 2021. Der Bewerbungsschluss wurde bis zum 21. Juni 2021 verlängert!

Endspurt beim Hessischen Gründerpreis 2021: Bis zum 21. Juni können sich noch kreative unternehmerische Köpfe für den jährlichen Wettbewerb im Rahmen der Hessischen Gründertage bewerben. Der Preis wird in vier Kategorien verliehen: "Innovative Geschäftsidee", "Zukunftsfähige Nachfolge", "Gesellschaftliche Wirkung" sowie "Gründung aus der Hochschule".

Teilnehmen können Hessische Gründer:innen und Nachfolger:innen, die die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Die Selbstständigkeit wird noch nicht mehr als fünf Jahre ausgeführt (2016-2021)
  • Die Unternehmerin/der Unternehmer kann vom eigenen Unternehmen leben
  • Der Hauptsitz des Unternehmens liegt in Hessen.
Ausnahme für die Kategorie "Gründung aus der Hochschule":
  • Du hast eine Gründungsidee oder ein Start-up und bist Student:in, Doktorrand:in oder Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in an einer hessischen Hochschule
Der Hessische Gründerpreis ist nicht mit Geld- oder Sachpreisen dotiert, sondern bezieht die Halbfinalist:innen und Finalist:innen in die immer stärker werdende Öffentlichkeitsarbeit rund um den Hessischen Gründerpreis ein. Teilnehmende erhalten auf diese Weise eine Bühne, um den eigenen Bekanntheitsgrad signifikant zu erhöhen.