Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

ECM: Urbanes Leben, neu gedacht! Der Innovation Call 2020

Bis zum 13. April 2020 sucht der Innovation Call Ideen zum Thema:"Rethink Urban Living! Wie wollen wir morgen leben? Intelligent – effizient – human!" Der bundesweite Wettbewerb will Lösungen und Produkte für konkrete Problemstellungen in der Metropole Ruhr finden.

Der Innovation Call 2020 geht in die nächste Runde. Der bundesweite Wettbewerb ruft Gründungswillige, FreiberuflerInnen und junge Unternehmen auf, ihre Innovationen bis zum 13. April einzureichen. Das diesjährige Thema: "Rethink Urban Living! Wie wollen wir morgen leben? Intelligent – effizient – human!"

Menschen, Gegenstände und Gebäude – alles ist miteinander vernetzt. Das smarte Zuhause sorgt bereits jetzt für Veränderung. Auch Unternehmen nutzen die Digitalisierung für neue Arbeitstechniken. Aber wie werden wir morgen wohnen, arbeiten, die Freizeit verbringen? Wie werden sich Einkaufen, Zusammenleben oder die Energieversorgung verändern? Helfen intelligente Sensoren unsere Ressourcen besser zu nutzen? Dabei sucht der Wettbewerb auch Lösungen und Produkte für konkrete Problemstellungen in der Metropole Ruhr.

Der Call wurde auf die aktuelle Situation angepasst. Dies bedeutet, dass die Pitch-Runden und das Coaching gegebenenfalls rein digital ablaufen. Ausführliche Informationen unter: https://business.metropoleruhr.de/innovationcall2020/