Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

ECM: Innovationsforum Mittelhessen wirft Blick auf regionales Gründungsgeschehen

Corona führt es allen gerade einmal mehr vor Augen: Die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle ist dringlicher denn je. Mit dem Innovationsforum Mittelhessen am 3. März will das Regionalmanagement Mittelhessen Impulse zur digitalen Transformation mitsetzen. Last-Minute-Anmeldungen für die kostenlose Online-Veranstaltung sind noch möglich.

Das Innovationsforum Mittelhessen versteht sich als Plattform für Wissenstransfer im Bereich Innovation und Wirtschaft 4.0. Expert:innen sowie Verantwortliche aus dem Mittelstand, die erfolgreich "Innovation leben", geben aufschlussreiche Einblicke und vermitteln Ansätze in neue Arbeitsprozesse und Geschäftsmodelle.

Der 3. März steht von 9 bis 15 Uhr unter der Frage: "Wie kann die Herausforderung der digitalen Transformation bestmöglich gelöst werden für kleine und mittlere Unternehmen?"

Auszug aus dem Programm - Schwerpunkt Start-up & Innovation

  • 10:20 Uhr Blitzinput: StartMiUp – Startupnetzwerk Mittelhessen mit Prof. Dr. Michael Stephan
  • 10:35 Uhr Co-Creation als Schlüssel zur Innovation: Prof. Dr. Markus Pfuhl, Chief of Staff & Strategy der Viessmann Family Holding
  • 11:20 Uhr Blitzinput: ECM-Mentor Dr. Peter Stumpf, TransMIT Gesellschaft für Technologietransfer
  • 13:00 Uhr Arbeiten in Ideenwerkstätten: Werkstatt 3 mit Andreas Lukic, Business Angels Mittelhessen, und Frank Hölscheidt, Universitätsstadt Gießen, zum Thema "Innovation durch Kooperation: wie die Business Angels Mittelhessen den hiesigen Mittelstand durch Startups bereichern"

Anmeldung und das komplette Programm auf der Homepage www.innovationsforum-mittelhessen.eu

Rückblick auf das Innovationsforum Mittelhessen 2020

mit ECM-Direktorin Prof. Dr. Monika Schuhmacher als Moderatorin