Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

ECM: "Lange Nacht der digitalen Ideen" am 11. September in Berlin

Lange Nacht der digitalen Ideen“ – unter diesem Motto laden wir Euch zur ersten "Start-up Night! Kommunalwirtschaft" am 11. September 2017 gemeinsam mit dem  Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ein.

 

Als Matching- und Networking-Veranstaltung bringen wir innovative Start-Ups und etablierte Mitgliedsunternehmen des VKU e.V. zusammen: Frische Ideen und unkonventionelle Geschäftsmodelle treffen auf Kenner der Branche und Entscheider vor Ort.

 

Programmpunkte des Abends:

 

  • Keynotes von Brigitte Zypries MdB , Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, und Katherina Reiche, Hauptgeschäftsführerin des VKU
  • Pitches von Start-up-Unternehmen, die kreative Lösungen für kommunalwirtschaftliche Themen anbieten
  • Pitches von Mitgliedern des VKU, die Interesse an der Zusammenarbeit mit Start-ups haben
  • Poster- und Networking-Session mit den vorgestellten Unternehmen sowie weiteren Unternehmen und Institutionen

 

Kommunale Unternehmen aus folgenden Branchen werden vertreten sein:

 

  • Energiewirtschaft
  • Wasser- und Abwasserwirtschaft
  • Abfallwirtschaft und Stadtreinigung

 

Es besteht die Möglichkeit zu pitchen, die Geschäftsidee einem breiten Publikum in einer Poster-Session zu präsentieren oder auch einfach nur als Gast dabei zu sein.

 

 

Los geht´s um 18.00 Uhr im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Invalidenstraße 48, 10115 Berlin.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Für weitere Informationen und Eure Anmeldung besucht die Website: https://www.vku-innovation.de/veranstaltung/startup-berlin/