Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Werdet "Makers of Tomorrow” - jetzt kostenlos registrieren für bundesweites Startup-Programm

Als Hochschulpartner des Startup-Programms "Makers of Tomorrow" bietet das ECM kostenlosen Zugang zu einem Online-Kurs des Bundeskanzler:innenamtes. Nach Abschluss aller zehn Module erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat sowie exklusiven Netzwerkzugang. Anmeldeschluss ist der 31. Dezember.

Makers of Tomorrow | Gründerinnen der 1. StaffelDas ECM, das Gründungszentrum der Justus-Liebig-Universität Gießen, ist beim Projekt "Makers of Tomorrow” mit dabei. Dieses wurde vom Bundeskanzler:innenamt, unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel, ins Leben gerufen und soll mehr Mut zum Gründen machen mit Hilfe eines kostenlosen Online-Kurses. 

In der ersten Staffel erzählen zehn Gründer:innen aus Deutschland und dem Silicon Valley inspirierende Gründungsgeschichten. Sie erzählen von ihren persönlichen Erfahrungen, von ihren Erfolgen, aber genauso ehrlich von Misserfolgen und Fehlern. Und sie geben praktische Tipps für die ersten Schritte in deiner möglichen Gründung.

Master Class übers Gründen

Mit dabei sind (Foto v.l.n.r.) Eva-Maria Meijnen, Johannes Reck, Lea-Sophie Cramer, Alexander Ljung, Madjid Salimi, Sievert Weiss, Kenan Hasan, Margit Wennmachers, Richard Socher, Laura Behrens Wu, Eric Quidenus-Wahlforss, Bastian Nominacher, Simon Kreuz und Sebastian Thrun.

"Makers of Tomorrow” ist offen für alle Studienfächer, alle Abschlüsse und alle Fachsemester – explizit kein Vorwissen erforderlich!

Nach Abschluss aller Module bekommen die Teilnehmenden ein Zertifikat sowie exklusiven Zugang zu der Online-Community von "Makers of Tomorrow”-Alumni. In dieser gibt es wiederum Zugänge zu weiteren Netzwerken und Veranstaltungen.

Zusätzlich findet eine deutschlandweite, interuniversitäre Ringvorlesung statt. Alle Termine finden sich unter www.makers-of-tomorrow.de/ringvorlesung

Wer den Kurs besuchen will, meldet sich mit seiner JLU-Mail bei uns , und wir senden die Zugangsdaten zu. Anmeldeschluss für Studierende im Wintersemester 2021/22 ist der 31. Dezember 2021. Der Kurs ist zunächst bis 28. Februar 2022 verfügbar.